Get the Flash Player to see this video.

Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Orang Utans

 

 

Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Orang Utans


ZDF, 43:50 min.

 


Mit der Dokucrime "Hannes Jaenicke: Im Einsatz für" startet das ZDF ein neues Format, das es so im Deutschen Fernsehen noch nicht gegeben hat: ein Umweltkrimi, in dem sich Schauspieler Hannes Jaenicke auf die Suche nach vom Aussterben bedrohten Tierarten macht - auf die Suche nach den Schuldigen - und den Rettern.

 

Für das engagierte Projekt begibt sich Hannes Jaenicke auf gefährliches Terrain - denn in "Hannes Jaenicke: Im Einsatz für" ist alles echt: die Tatorte, die Verbrechen, die Opfer und Jaenickes persönlicher Einsatz.

 

Hannes Jaenicke ermittelt im Fall: Orang Utan. Die rothaarigen Menschenaffen sind kritisch vom Aussterben bedroht. Seine Reise führt ihn zunächst nach Borneo, wo er mit dem niederländischen Tierschützer Dr. Willie Smits zusammentrifft. Smits gilt als einer der besten Orang Utan Kenner, der mit der von ihm gegründeten, weltweit größten Orang Utan Rettungsorganisation BOS (Borneo Orangutan Survival Foundation) bereits über 1.300 Menschenaffen vor dem sicheren Tod bewahrt hat.

 

Jaenicke erlebt hautnah das Drama unzähliger Orang Utan Waisen, deren Mütter aus Profitgier abgeschossen werden, erfährt von unglaublichen Schicksalen, von Tieren, die als Kindersatz, Kickboxer und Pausenclowns missbraucht werden und sogar in Bordellen anschaffen müssen. Er nimmt Teil an einer spektakulären Konfiszierungsaktion in Sulawesi, deckt die Zusammenhänge zwischen illegalem Holzhandel, Vernichtung der Regenwälder und dem Sterben der Waldmenschen auf und versucht, mit versteckter Kamera auf dem Schwarzmarkt in Jakarta die brutalen Machenschaften der Tiermafia nachzuweisen. Unter riskantem, persönlichem Einsatz in Thailand hilft der Schauspieler mit, einen der größten Skandale im internationalen Orang Utan Schmuggel aufzuklären.

 

Mit eindringlichen Bildern zeigt der Film das aktuelle Drama um unsere nächsten Verwandten. Aber er vermittelt auch Hoffnung: Jaenicke trifft Menschen, die unermüdlich dafür kämpfen, den Orang Utans ihre Freiheit, ihren Lebensraum und ihre Würde zurückzugeben. Und er zeigt Wege auf, wie jeder von uns etwas dazu beitragen kann, einen der wundervollsten Schätze dieses Planeten zu bewahren.

 

Hannes Jaenicke über seine bisher engagierteste Rolle: "Es gibt Filme, die kann man machen. Und es gibt Filme, die muss man machen."